Startseite » datenschutzberatung » IT-Sicherheit

IT-Sicherheit

Mit dem IT-Grundschutz stellt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) Methoden zur Verfügung, mit denen sich die Gefährdung von IT-Anwendungen und IT-Systemen in Unternehmen, Behörden oder anderen Organisationen minimieren lässt.
Ziel des IT-Grundschutzes ist es, die Mindestanforderungen für den normalen Schutzbedarf von IT-Anwendungen und IT-Systemen zu beschreiben und Methoden zu deren Umsetzung zu liefern. Das Konzept geht davon aus, dass bei den Anwendungen mit normalem Schutzbedarf individuelle Analysen und Sicherheitskonzepte zu aufwendig sind. Daher stellt der IT-Grundschutz Standardmethoden und -maßnahmen bereit und deckt die verschiedenen Bereiche Personal, Gebäude, Software, Hardware, Organisation und Kommunikationsnetze ab.
Mit unserem zertifizierten IT-Grundschutz-Experten gemäß BSI IT-Grundschutz-Kompendium sind wir Ihnen behilflich, ein BSI konformes IT-Sicherheitskonzept zu erarbeiten.

Datenschutz und IT-Sicherheit aus einer Hand!