Startseite » datenschutzberatung » module

Unsere Kostenmodelle für Ihre Sicherheit – Projektvergütung und Pauschale

Kosten müssen transparent und kalkulierbar sein – und dies nicht nur jetzt, sondern auch perspektivisch, da eine regelmäßige Kontrolle einfach existentiell ist. Aus diesem Grund können Sie nach dem Bausteinprinzip die für Sie optimale Sicherheit wählen. Grundvoraussetzung und Basis für alle Pakete ist die Datenschutz-Ist-Aufnahme – das Fundament für Ihre Sicherheit.

BASIC – Datenschutz-Ist-Aufnahme
  • Analyse der Unternehmensstruktur mit Vorabkontrolle
  • Diskussion der Geschäftsprozesse
  • Ergebnisbericht mit Empfehlung von Umsetzungsmaßnahmen
 
COMPACT – Unterstützung bei der Datenschutz-Umsetzung
BASIC - Datenschutz-Ist-Aufnahme

  • Unterstützung bei der Umsetzung der gesetzlichen Mindestanforderungen
  • Bei externer Datenverarbeitung:
    Überprüfung der bestehenden AVV-Verträge
  • Unterstützung bei der Erstellung der Verzeichnisse für Verarbeitungstätigkeiten
COMFORT – Interner Datenschutzbeauftragter

  COMPACT - Unterstützung bei der Datenschutz-Umsetzung

  • Schulung des Datenschutzbeauftragten als   Multiplikator für die Mitarbeiter
  • Unterstützung des internen Datenschutz-beauftragten bei allen datenschutzrechtlichen Maßnahmen
  • Regelmäßiger Austausch und monatliches Update mit dem internen DSB in Hinsicht auf Fortbildung und Newsletter

 

 PREMIUM – Externer Datenschutzbeauftragter
COMPACT - Unterstützung bei der Datenschutz-Umsetzung

  • Bestellung als externer Datenschutz-beauftragter und somit Übernahme der  Auskunftspflicht gegenüber Betroffenen und Behörden
  • Regelmäßige Schulung der Mitarbeiter
  • Regelmäßige Aktualisierung von Richtlinien, Dokumenten, Verfahren
  • Unterstützung bei der Optimierung von
    IT-Prozessen

 

Kalkuliert werden die Pakete aus der Kombination eines fixen Tagessatzes und einer monatlich geringen Pauschale. Der Tagessatz und die anfallende Projektvergütung deckt die aufwendige Erstanalyse der datenschutzrechtlich relevanten Prozesse des Unternehmens und wenn gewünscht, die Erstellung der Verfahrensverzeichnisse sowie Schulung der Mitarbeiter ab. Selbstverständlich ist hier die Größe bzw. Anzahl der Mitarbeiter relevant. Mit der monatlichen Pauschale im comfort- bzw. premium-Paket werden alle kleineren Anfragen, die Aktualisierung der Verfahrensverzeichnisse und die Stellung des betrieblichen Datenschutzbeauftagten abgegolten. Sollten umfangreichere Untersuchungen oder Stellungnahmen (z. B. bei Audits) notwendig sein, werden diese in Abstimmung nach Aufwand vergütet.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und Sie erhalten hierbei ein faires und kalkulierbares Angebot!
Sie werden sehen - Sicherheit muss nicht teuer sein.

Mit uns erhalten Sie einen fachkundigen verlässlichen Partner an Ihrer Seite! Wir liefern Ihnen höchste Qualität, die sich mit einem pragmatischen Ansatz in Ihre betriebliche Abläufe eingliedert und Ihre Zielvorgaben unterstützt.